Sexspielzeug – für grandiose Luststeigerungen

Zu einem aufregenden Liebesleben braucht man nicht unbedingt einen Partner. Auch Solo Sex kann sehr lustvoll und entspannend sein. Noch aufregender wird es allerdings mit dem richtigen Sexspielzeug. An Auswahl hapert es hierbei nicht – sie ist nämlich so groß wie nie zuvor. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, egal ob für Sie oder ihn: Sexspielzeug gibt es in allen Variationen. Und natürlich macht es nicht nur beim Masturbieren Spaß, ein Sexspielzeug verwenden, viele Toys lassen sich auch wunderbar in den Geschlechtsakt einbauen. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Sexspielzeug: Abwechslungsreich und lustvoll

Auf erotische Entdeckungstour gehen kann richtig Spaß machen. Wer noch nicht genau weiß, welches Sexspielzeug wohl am meisten Spaß macht, hat die Qual der Wahl. Nicht viel falsch machen kann man mit einem Vibrator für die Frau oder mit einem Penisring für den Mann. Wer es etwas ausgefallener mag, kauft sich vielleicht ein Bondageset mit Fesseln und Maske. Für die Herren der Schöpfung kann auch Masturbator Höhepunkte ganz besonderer Art bewirken. Einfach mal zurücklehnen und sich verwöhnen lassen – das macht mit dem richtigen Sexspielzeug gleich noch mehr Spaß.

Es darf aber auch gerne experimentiert werden mit Brustwarzenklemmen, mit Analplug oder mit Vibro Eiern. All das verschafft ungeahnte Höhenflüge der Lust und macht beiden Beteiligten Spaß.

Ziemlich neu auf dem Markt sind Sexspielzeuge, die von beiden gleichzeitig beim Geschlechtsverkehr verwendet werden können. Interessant sind nicht nur für Technikfreaks Lovetoys, die mittels Fernbedienung gesteuert werden können. Eine ziemlich aufregende Sache, wenn einer der beiden Partner es im wahrsten Sinne des Wortes in der Hand hat, was den anderen erregt. 

Auch Rollenspiele sind beliebt, das nötige Zubehör dafür findet sich in Sexshops und Onlineshops.

Die Reinigung

Die Reinigung der Sexspielzeuge ist nach dem Gebrauch das A und O. Nur wenn es sanft gereinigt und danach gut abgetrocknet wird, kann das Lovetoy mitunter viele Jahre für mehr Spaß, Erregung und Abwechslung im Bett sorgen. Meistens reicht ein wenig flüssige Seife aus, um das Toy nach Gebrauch zu reinigen. Vorher sollte aber auf das Pflegetikett geschaut werden, welche Reinigung sich konkret empfiehlt.