Wäschekörbe sorgen für Ordnung in jedem Raum

Ein unverzichtbares Accessoire in jedem Haushalt sind Wäschekörbe. Sie helfen dabei, schon vor dem anfallenden Waschgang die schmutzige Wäsche vor Blicken zu verbergen, sie entsprechend zu sortieren und so den Haushalt aufgeräumt zu halten.

Das heutige Angebot reicht von tragbaren Wäschekörben aus Kunststoff über faltbare Modelle, die sich so besonders schnell auf- und abbauen lassen bis hin zu Wäschekörben aus Holz oder Rattan, die sich sogar als optisches Highlight in jedem Raum einsetzen lassen. Auch kindgerechte Wäschekörbe mit tollen Motiven finden mittlerweile ihren Platz im heimischen Kinderzimmer. Beim Kauf von Wäschekörben sollten neben den persönlichen Vorlieben auch die unterschiedlichsten, hilfreichen Funktionen, der spätere Aufstellungsort und natürlich das Material in die Überlegungen einbezogen werden.

Wäschekörbe aus unterschiedlichsten Materialien

Stark verbreitet und in ihrer Nutzung individuell einsetzbar sind Wäschekörbe aus Kunststoff. Sie lassen sich besonders leicht tragen und reinigen. Diese Wäschekörbe lassen sich im Haushalt auch multifunktional einsetzen, denn mit ihnen lassen sich auch andere Dinge von einem Ort zum anderen transportieren. Wäschekörbe aus Kunststoff überzeugen heute teils auch schon durch eine moderne Optik und lassen sich so in Schlafzimmern, Bädern oder sonstigen Räumen integrieren.

Doch auch Wäschekörbe aus Holz und Rattan liegen hoch im Kurs. Diese Wäschekörbe überzeugen insbesondere durch ihr stabiles Erscheinungsbild. Insbesondere Wäschekörbe aus Holz lassen sich im Bad oder Schlafzimmer sogar als Sitzmöglichkeit nutzen. Besonders beliebt ist das bei Kindern z.B. während des Zähneputzens und sehr hilfreich ist solch ein Wäschekorb bei betagten Menschen, die nicht mehr so mobil sind.

Wäschekörbe aus stofflichen Komponenten finden häufig in Kinder- und Jugendzimmern ihren Platz oder in Räumen, die von ihrer Fläche her begrenzt sind. Sie lassen sich besonders leicht auf- und wieder abbauen, sodass diese Wäschekörbe räumlich flexibel eingesetzt werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass hier auch feuchte Wäsche hineingegeben werden kann, da sich der Stoff leicht mit der Wäsche mitwaschen lässt. Tolle Motive oder Schriftzüge peppen diese Modelle der Wäschekörbe besonders auf.